Damit einem im Sommer die Mücken und Zecken nicht den Aufenthalt im Freien vermiesen, sollte man vor allem in den Abendstunden bzw. vor Aufenthalten in Wiesen- und Waldregionen auch an den Mücken- bzw. Zeckenschutz denken. Je nach Alter und Hautzustand empfehlen wir hier ein entsprechend geeignetes Mücken- und/oder Zeckenschutzmittel, welches mit weiteren Schutzmaßnahmen, wie z. B. körperbedeckender, möglichst heller und baumwollbasierter Kleidung sowie geschlossenen Schuhen kombiniert werden sollte. Um sich auch nachts vor Mückenstichen zu schützen helfen Mückenschutzgitter bzw. Moskitonetze, wobei letztere vor allem bei Reisen in tropische Gebiete vorab mit einem geeigneten Mittel imprägniert werden sollten. Lassen Sie sich hierzu umfassend von uns beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü