Wenn es um unsere Gesundheit geht, ist die ausreichende Versorgung mit dem „Sonnenvitamin“ unverzichtbar. Knochengesundheit, Muskelkraft, Nervensystem, Zucker- und Fettstoffwechsel, Herz-Kreislauf-System, ein starkes Immunsystem – Vitamin D ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt. Allerdings reicht im Zeitraum von Oktober bis März die Sonnenbestrahlung in unseren Breitengraden nicht aus, um eine ausreichende körpereigene Vitamin-D-Bildung zu gewährleisten. Wie viel Vitamin-D-Vorrat unser Körper für Herbst und Winter gespeichert hat, hängt stark vom Alter, Hauttyp, Sonnenverhalten und der Nutzung von Sonnenschutzmitteln ab und lässt sich mittels eines Bluttests beim Arzt oder bei uns in der Apotheke bestimmen. Anhand dieses Wertes kann individuell eine entsprechende Empfehlung für die Aufdosierung und Erhaltungsdosis gegeben werden. Lassen Sie sich persönlich von uns beraten und ggf. Ihren aktuellen Vitamin-D-Spiegel bestimmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü